Kulturtage Weicht 09 >
zurück
massimo.jpg
Massimo Fiorito / Verona u. München

Geboren 1962 in Verona, arbeitet als Fotograf in ganz unterschiedlichen Genres wie Mode, Kunst, Architektur. Seine erste Ausstellung fand 1986 in Paris statt; es folgten Ausstellungen in Verona und München, was seit 1995 seine Wahlheimat ist. Sein momentanes Projekt „Free Italy“ entstand aus der Verzweiflung über das verzerrte Bild, das Italien derzeit im Ausland bietet.
So wird in seinen Augen Italien auf Begriffe wie Mafia, Mode und Mandolino reduziert und dabei übersehen, dass Italien allein im 20. Jahrhundert eine Vielzahl bedeutender Persönlichkeiten hervorgebracht hat.

www.fiorito-fluturel.com
zurück