Kulturtage Weicht 09 >
zurück
katrin.jpg
Katrin Siebeck / München

Autodidaktisches Studium der Archäologie und Kunstgeschichte.
Arbeitet größtenteils mit Abfallprodukten der Industriegesellschaft, die sie verfremdet und neu interpretiert.
Auf archiv-haftige Weise werden sie zu einen Fundus industrieller Gebrauchtmaterialien
unserer Wegwerfkultur, die schon in kurzer Zeit so nicht mehr existieren könnten.
Ihr Wert und ihre Bedeutungslosigkeit werden als die Folge unserer eingeengten Sichtweisen enttarnt.
zurück