Kulturtage Weicht 09 >
zurück
aiko.jpg
Aiko Okamoto / Kyoto u. München

(geboren in Kyoto, Japan, lebt und arbeitet in München) absolvierte 2002 mit B.A. in Kunstwissenschaft an der Doshisha University in Kyoto und studiert Medienkunst seit 2008 an der Akademie der Bildenden Künste in München. Bisher hat sie ausgestellt u.a. in München, Frankfurt, Landshut und Montréal. Seit 2006 läuft unter ihrem Label bubu nation eine off-space Ausstellungsreihe und dazugehörige Katalogserie. Sie ist außerdem seit 2003 tätig als VJ in Clubs und Festivals. Ihre Motive stammen aus dem Alltag und damit untersucht sie die Vergänglichkeit der Konsumgesellschaft.

www.firstfloor.org/bubu
zurück