Kulturtage Weicht 09 >
zurück
sandra.jpg
16:30 "Pina Aquamarina und das Wunderwasser" mit Sandra Pagany
eine Clowngeschichte zum Staunen, Lachen und Blubbern.
Pina ist ein Clownkind und lebt im Zirkus. Bald wird sie sechs Jahre alt und dann darf sie in der Manege auftreten! Sie wäre gerne Tänzerin ... Doch ihre Eltern sind - plitsch-platsch – ulkige Wasserclowns, die sich bei jeder Vorstellung nass spritzen und das erwarten sie natürlich auch von ihrer Tochter! Pina jedoch hasst es, nass zu werden! Ein unlösbares Problem ? Schon mal was vom sagenhaften „Wunderwasser“ gehört?
ab 4 Jahre

www.theater-pagany.de
zurück