Kulturtage Weicht 2008
zurück
benjamin.jpg
Benjamin Röder / München


Der Bildhauer Benjamin Röder an der Akademie der bildenden Künste
in München greift in seinen Arbeiten über die Pop- und Clubkultur
intensiv und auch bissig die Wechselwirkung des Pop und der Kunst auf.
In großen Installationen und Skulpturen werden die scheinbar nicht
greifbaren Aspekte des Phänomens „Nightlife“ verarbeitet und visualisiert.


www.myspace.com/benjaminroeder
zurück